Vergangenes Wochenende war ich beim IGE Lauf in Aarbergen. Ganz spontan habe ich mich entschieden, samstags im Teamlauf mit Moritz Scholl anzutreten. Für diesen war das sein erstes Enduro Rennen überhaupt. Wir hatten eine Menge Spaß und nach 3 Std. Fahrtzeit erreichten wir sogar den 10. Platz!
 
vito-co.de

Sonntag Nachmittag ging ich in der Klasse 2 (4-Takt bis 450 cm³ und 2-Takt bis 250 cm³) an den Start. Durch den starken Regen in der Nacht und das Rennen am Vormittag war die Strecke total ausgefahren und die Spuren sehr tief.
vito-co.de
 
Je mehr die Strecke abtrocknete, um so schlechter war sie zu fahren, da der Boden steinhart wurde. Die 3-stündige Tortur konnte ich als Zweiter in dieser Klasse beenden, und in der Gesamtwertung des Tages erreichte ich den 4. Platz. Das war ein super Training für den Auftakt zur Deutschen Cross Country Meisterschaft in Walldorf/Werra am kommenden Wochenende.
vito-co.de
 
Ich bedanke mich bei meinem Team Hill Climb für ein lehrreiches Rennwochenende in Aarbergen sowie bei meinen Sponsoren, die mir mit tatkräftiger Unterstützung sowie all ihrem Know-How zur Seite stehen: