Nach 2:42 h konnte ich das 8. Melz Exdrähm souverän gewinnen, mit über 9 Minuten Vorsprung auf den 2. Platz!

Nach dem Holeshot fand ich gute Linien und konnte mich stetig etwas absetzen. Zwar hatte ich zwischendurch mit Armpump zu kämpfen, aber das dauerte nicht sehr lange. Mein Vorsprung war groß genug, ich musste keine Plätze abgeben. Ich bin mega happy und freue mich riesig auf die nächsten Rennen! 

Ich möchte mich noch bei meinem Team Hill Climb bedanken, bei meinem Hauptsponsor Grenzgaenger sowie bei MH-Motorräder und Endurides by Marko Prodan!

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Himmel, Baum, Baskettballplatz und im Freien